Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Willkommen in der Natur – Willkommen im historischem Forsthaus Willrode

Der Förderverein will das Forsthaus Willrode gemeinsam mit dem Forstamt als lebendiges Denkmal nachhaltig erhalten und es kreativ mit Ideen und Leben füllen, die zu diesem historischen Ort passen. Die Aktivitäten reichen vom soziokulturellen Bereich und der Denkmalpflege bis hin zu Waldpädagogik, Umweltbildung und Naturschutz.

Darüber hinaus wollen wir mit kulturellen Aktivitäten Menschen aus allen Generationen und aus allen Bereichen der Gesellschaft zusammenbringen. Interkultureller Austausch und gemeinsames Engagement für Wald, Natur, Kunst und Kultur – dafür bietet das historische Ambiente des Forsthauses Willrode optimale Voraussetzungen.

Die Mitglieder unseres Vereins organisieren selbständig Projekte, packen bei Veranstaltungen im Team mit an oder unterstützen im Hintergrund als Fördermitglied.

Der Verein der Freunde und Förderer des Forsthauses Willrode e.V. besteht bereits seit 1992. Nach der Sicherung der historischen Bausubstanz besteht der Schwerpunkt seiner Arbeit jetzt darin, allen Interessierten eine Plattform für vielseitige Initiativen an einem einzigartigen Ort zu bieten.

Nutzung und Leben sind der beste Denkmalschutz!

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Der Wildgut-Laden

Wildfleisch ist ein hochwertiges, biologisches Nahrungsmittel und frei von jeglichen Antibiotika oder industriellem Tierfutter. Jedes Stück Wild aus dem Wildgut-Laden stammt aus den heimischen Wäldern der Thüringer Forstverwaltung. Das Fleisch unterliegt einer genauen tierhygienischen Untersuchung.

Egal ob frisches Wildfleisch oder daraus produzierte Wurstspezialitäten, ob tiefgefroren, geräuchert oder in Gläsern eingekocht – im Wildgut-Laden des Forstamtes Willrode, hier auf dem Gelände des historischen Forsthauses, können Sie hochwertiges Wildfleisch und Wildfleischprodukte im Direktverkauf erwerben.

Schauen Sie einfach an den offenen Forsthaus-Sonntagen oder zu den unten stehenden Öffnungszeiten vorbei und erwerben Sie ein Stück Hochgenuss aus unseren Wäldern.

Das Backhaus

Mit Holz beheizt ist das historische Backhaus und sein Team von Enthusiasten die warme Seele des Forsthauses und der offenen Forsthaussonntage. Wir backen traditionelles Holzofenbrot mit Natursauerteig und zaubern so manche andere kulinarische Spezialität aus dem altdeutschen Backofen. In letzter Zeit werden wir dabei von einem erfahrenen Bäckermeister im Ruhestand unterstützt.

Dank Bäckermeister Arnold können unsere Gäste nun jeden Forsthaussonntag meisterliche Holzofenbrote oder leckeren Zwiebelkuchen kaufen. Natürlich gibt es dazu auch einen Kaffee oder ein anderes passendes Getränk. An den Forsthaussonntagen bieten wir unseren Gästen immer Leckereien für jeden Geschmack.

Vorbeischauen lohnt sich auf jeden Fall!

Die Kapelle

Die Bedeutung der historischen Kapelle auf dem Gelände des Forsthauses ist uns allen bewusst. Als Verein bieten wir verschiedene Möglichkeiten zur Nutzung dieses Gebäudes. Vom Gottesdienst bis hin zu Durchführung von feierlichen Ereignissen wie Hochzeit und Trauerfeiern – unsere Kapelle bietet ein besonderes Ambiente zu den jeweiligen Anlässen.

Seit 2017 können die Besucher einen Einblick in die 800-jährige wechselhafte Geschichte des Forsthauses Willrode in einer historischen Ausstellung im Obergeschoss der Kapelle erhalten.

Die Ausstellung können die Besucher an den offenen Forsthaus-Sonntagen besichtigen.